Skip to content Skip to sidebar Skip to footer

Die Firma Diamant Heiz- und Klimasyteme GmbH wird 25 Jahre alt. Seit 1995 haben wir uns als erste Adresse in Sachen Wohlfühlklima im Wintergarten einen Namen gemacht. Mit Niederlassungen in Deutschland und Luxemburg bietet Diamant einen  – von der Planung über die Umsetzung und Installation bis hin zu Wartung und Serviceleistungen unserer Produkte. 

Die Anfänge des Wintergartens

In den 90er Jahren wünschten sich viele Hausbesitzer mehr Helligkeit und Licht in ihren Wohnungen. Dieser Wunsch ging in Erfüllung: Durch den vermehrten Einsatz von Glas entstand selbst im Innenraum der Eindruck, dem Draußen, der Natur etwas näher zu sein. Die Jahreszeiten konnten hautnah selbst miterlebt werden, durch das Glas waren die Sonnenstrahlen auf der Haut zu spüren – neue Kreativität und ein neues Wohngefühl konnten sich frei entfalten. Man tauschte das eher düstere Wohnzimmer gegen ein lichtdurchflutetes und großzügiges Glashaus. 

In dieser Zeit entstanden alle Arten von Wintergartenformen: verschiedene Gläser, allerlei Arten von Profilen und Materialien. Wo man jedoch zu sehr auf die Eigenregie und zu wenig auf professionelle Unterstützung setzte, offenbarte jener Wintergartenboom oftmals auch schnell seine Schattenseiten: Im Sommer zu heiß, im Winter zu kalt, tropische Luftfeuchte mit beschlagenen Scheiben, nasse, feuchte und schimmelige Polstergarnituren – was als Wohlfühloase gedacht war, entwickelte sich für die Eigentümer zum Albtraum.

Hilfe nahte durch Diamant

Hier war rasche Hilfe gefragt. Der neue Wintergarten benötigte dringend einen Feinschliff – um nicht zu sagen: einen „Diamant-Schliff“. Damals machten sich Firmengründer Norbert Kutzera und sein Team auf die Suche nach einer Lösung für ihre damals bestehenden Stammkunden: Metall- und Fassadenbauer, Glasereien und Schreinereien. 

Ihr Ziel war die Herstellung eines bedienerfreundlichen, eines technisch gut funktionierenden und filigranen Alleskönner- Systems – und sie haben es geschafft.

Stets Wohlfühltemperatur Das „Diamant Heiz- und Klimasystem“ besteht aus jeweils einem Innen- und Außengerät. Die Inneneinheit sorgt für Wohlfühltemperaturen über das ganze Jahr. Im Winter ist es nicht zu kalt, in den Übergangszeiten kann man die warme Luft durch die kostenlosen Sonnenstrahlen gleichmäßig Sonneneinverteilen und reinigen; im Sommer wird die Luft entfeuchtet und etwas gekühlt.

Weiterentwicklung des Heiz-& Klimasystems

Das „Diamant Heiz- und Klimasystem“ wurde in den folgenden Jahren fortwährend durch Steuerungen und Spezialentfeuchter für Whirlpools in den Glasoasen erweitert. Die Elektronik, eine Inverter- Technik, der Umweltgedanke und die Verbrauchergewohnheiten nahmen zunehmend Einfluss auf die Weiterentwicklung des „Diamant Heiz und Klimasystems“. Der Wintergartenmarkt hatte zwischenzeitlich nach mehreren Jahren des Booms auch einige harte Jahre zu überstehen. Nicht zuletzt durch den Euro, der die D-Mark ablöste, kam es zu drastischen Preisentwicklungen bei den Rohmaterialien, die zur Herstellung von Wintergärten benötigt werden. Spätestens durch die Gesetze zur Energieeinsparung wurden Wintergärten für manche Käuferschichten zunächst unbezahlbar.

Und trotzdem: Seit Verbraucher wieder ein Augenmerk darauf legen, es sich zu Hause schön zu machen, erlebt auch der Wintergarten eine neue Welle der Beliebtheit: Sei es ein Sommergarten, Glashaus oder Kaltwintergarten.

Partnerschaft zwischen Diamant und Händlern

Die Partnerschaft ist nach wie vor das stärkste Bindeglied zwischen Diamant und seinen mehr als 300 Händlern. Durch den energetischen Umschwung, weg von der Atomenergie, wurde das Heizen mit Nachtspeicheröfen nicht mehr rentabel. Eine gute Alternative hierzu bietet das Diamant Heiz- und Kühlgerät, das damit eine neue Marktnische besetzt. Gleichzeitig haben sich in jüngster Vergangenheit die Temperaturen im Sommer immer weiter erhöht, aggressive Sonneneinstrahlung heizt die Wohnräume zusätzlich auf. Hier hat sich dem Diamant Heiz- und Klimasysteme GmbH ein zusätzlicher neuer Markt für Kühlung eröffnet. Ein nachhaltiges System zur Lösung mehrerer Probleme.

Gewinnspiel statt Feier

Wegen der geltenden Corona-Auflagen möchten wir auf Festlichkeiten und Veranstaltungen zum Jubiläum verzichten. „Wir möchten stattdessen etwas für unsere Umwelt tun“, erklärt Geschäftsführer Peter Kaufmann, der seit 1999 die Leitung innehat. „Deshalb verlosen wir unser Diamant Photovoltaiksystem von SolMate® an unsere Kunden. Es besteht aus zwei verschiedenen Photovoltaiksystemen für den Eigengebrauch. Einfach die Panelle in den Garten oder auf den Balkon stellen und den Stecker in die Steckdose – schon hat man seinen eigenen kostenlos erzeugten Strom in seinem eigenen Netz.“

Kommentar hinterlassen

Kontakt

+49 7183 9288-0

/ Diamant Zentrale

info@diamant-klimasysteme.com

Mit ♥ umgesetzt in Stuttgart