Skip to content Skip to sidebar Skip to footer

Du möchtest mit der Überbrückungshilfe 3 Dein neues Hygienekonzept umsetzen und in Deinem Betrieb in Baden-Württemberg Luftfilter, eine Klimaanlage oder Infrarotstrahler installieren? Erfahre mehr darüber, wie Du die staatliche Förderung für Deine geplante Modernisierungsmaßnahmen beantragst und wie DIAMANT Dich hierbei unterstützen kann.

Was ist die Überbrückungshilfe 3?

Die Überbrückungshilfe 3 ist die dritte Förderphase des Coronahilfe-Programms des Bundesministeriums für Wirtschaft und Industrie (BMWI) für kleine und mittelständische Unternehmen. Beantragt werden kann die Überbrückungshilfe 3 für den Zeitraum November 2020 bis Juni 2021. Die förderfähigen Fixkosten orientieren sich an der Höhe des Umsatzeinbruchs, den Du aufgrund der Corona-Einschränkungen für diesen Zeitraum verkraften musstest. Bezuschusst werden neben Fixkosten wie Miete und Personalkosten auch bauliche Maßnahmen zur Umsetzung von Hygienekonzepten sowie ausdrücklich der Einbau von Luftreinigern.

Schnell sein lohnt sich: Beantragung nur noch bis 31. August 2021

Hier die wichtigsten Fakten zur Überbrückungshilfe 3 im Überblick:

Vorteile der Überbrückungshilfe 3 gegenüber anderen Hilfen

Im Vergleich zu anderen Förderprogrammen für Unternehmen und Selbständige, wie z.B. die November-/Dezember-Hilfen oder die Neustarthilfe bietet die Überbrückungshilfe 3 zahlreiche Vorteile. So erhielten Unternehmen im Falle einer Schließung aufgrund des Corona-Lockdowns mit den November-/Dezember-Hilfen einen einmaligen Zuschuss von bis zu 75 Prozent ihres Umsatzes aus den Monaten November und Dezember 2019. Diese Förderung konnte lediglich bis Ende April 2021 beantragt werden.

Die Neustarthilfe gilt ausschließlich für Soloselbständige, die keine wesentlichen betrieblichen Fixkosten nachweisen können und kann ebenfalls nur für einen kürzeren Zeitraum (Januar bis Juni 2021) erstattet werden.

Im Gegensatz dazu kannst Du mit Deinem Antrag die Umsatzeinbußen eines längeren Zeitraums von acht Monaten auffangen. Außerdem sind die Förderkriterien so ausgelegt, dass die Überbrückungshilfe 3 sowohl für laufende Betriebskosten als auch für Werteverluste und Investitionen für bauliche Maßnahmen zur Umsetzung von Hygienekonzepten gewährt werden kann.

Wem steht die Überbrückungshilfe 3 zu?

Kleine und mittelständische Unternehmen sowie gemeinnützige Organisationen, die Umsatzeinbrüche von mehr als 30 % nachweisen können, sind berechtigt einen Antrag zu stellen. Dabei ist es unerheblich, ob Du aufgrund der eingeschränkten Ladenöffnungsmöglichkeiten z.B. saisonale Ware nicht verkaufen konntest oder Dein Restaurant für mehrere Monate komplett schließen musstest. Auch für Investitionen, die für die Weiterführung Deines Unternehmens im Einklang mit einem neuen Hygienekonzept erforderlich sind, kannst Du eine entsprechende Förderung beantragen. Das können sowohl Kosten für Digitalisierung wie der Aufbau eines Online-Shops sein oder die Aufrüstung Deines Gastraums, z.B. durch DIAMANT Infrarotstrahler oder Luftreiniger.

Wichtiger Hinweis: Falls Du für Dein Unternehmen im vergangenen Jahr bereits die November-/Dezember-Hilfen erhalten hast, kannst Du die Überbrückungshilfe 3 für diese Monate nicht beantragen.

Wir helfen Dir bei Deinem Antrag

Du hast Dich entschieden Dein Fitnessstudio, Deinen Laden oder Deine Praxis in BW mit einem Luftfilter oder einer Klimaanlage von DIAMANT auszustatten und möchtest hierfür einen Antrag auf Überbrückungshilfe 3 stellen? Kein Problem. Aufgrund der zeitnahen Antragsfrist planen wir von DIAMANT bei einem kurzfristigen Vor-Ort-Termin Dein Vorhaben und liefern Dir einen aussagekräftigen Kostenvoranschlag für Deine Investition. So kannst Du die zu erwartenden Kosten für Deine baulichen Maßnahmen bei der Beantragung der Hilfe lückenlos dokumentieren.  Auch bei dem weiteren Antragsprozess durch Deinen Steuerberater oder Wirtschaftsprüfer stehen wir von DIAMANT Dir mit Rat und Tat zur Seite.

Welche DIAMANT Leistungen sind überhaupt förderfähig?

Laut den Förderkriterien der Überbrückungshilfe 3 sind alle baulichen Modernisierungs-, Renovierungs- oder Umbaumaßnahmen zur Umsetzung von Hygienekonzepten mit bis zu 20.000 Euro pro Monat sowie insbesondere mobile Luftreiniger oder die Nachrüstung bestehender stationärer Luftfilter förderfähig. Somit kannst du die Coronahilfe für folgende DIAMANT Produkte beantragen:

Tipp: Auch begleitende Maßnahmen für Deine Modernisierung, wie etwa ein Decken- oder Wanddurchbruch werden von der Überbrückungshilfe 3 abgedeckt.

Wie läuft die Beantragung ab?

Nach dem Vor-Ort-Termin mit DIAMANT kann Dein Steuerberater oder Rechtsanwalt anhand der von uns erstellten Kostenkalkulation den Antrag auf Überbrückungshilfe 3 erstellen und über eine digitale Schnittstelle einreichen. Die Bearbeitung der Anträge für die Coronahilfe sowie die Auszahlung der Zuschüsse erfolgen zeitnah.

Fazit

Wenn Du einen Antrag auf Überbrückungshilfe 3 stellen möchtest, heißt es schnell sein und den Antrag noch bis zum 31. August einreichen. Du kannst das Förderprogramm entweder zur Deckung von Fixkosten oder zur Finanzierung von baulichen Maßnahmen im Rahmen Deines neuen Hygienekonzepts (z.B. Luftreiniger) in Anspruch nehmen. DIAMANT steht Dir bei der Planung Deines Vorhabens sowie bei der Beantragung der Hilfe zur Seite.

Kommentar hinterlassen

Kontakt

+49 7183 9288-0

/ Diamant Zentrale

info@diamant-klimasysteme.com

Mit ♥ umgesetzt in Stuttgart

Hotlines

Zu Weihnachten und über den Jahreswechsel nehmen wir uns eine Auszeit. In dringenden Fällen erreichen Sie uns unter den aufgelisteten Hotlines.

Wir wünschen Ihnen ein frohes Weihnachtsfest & einen gesunden Start ins neue Jahr 2021.

Bleiben Sie gesund!

Service-Hotline
Steuerung-Hotline